Die Idee

Schenken und beschenkt werden...

 

Wenn sich die weihnachtliche Vorfreude verbreitet, verwandelt sich in der Adventszeit die Altstadt von Brandenburg an der Havel in einen "Lebendigen Adventskalender". Ansässige Familien und Gewerbetreibende stehen Pate für ein Kalendertürchen und machen dies durch die Nummernschilder an ihren Häusern und Toren sichtbar.

 

 

Ein etwa 15-minütiges Programm erwartet die Besucher um 18.00 Uhr beim Öffnen der Kalendertürchen. Eine lebendige und bunte Vielfalt aus weihnachtlichen Geschichten, Musik und Liedern, Theater, Bastelaktionen und vielem mehr werden von den Türchenpaten gestaltet.

 

 

An jedem Abend wird die Teilnahme auf der Stempelkarte des begleitenden Flyers abgestempelt und so zum Teilnehmen und Sammeln angeregt.

 

 

Am 24.12. findet bereits um 11.00 Uhr der Adventskalender seinen feierlichen Abschluss, bei dem auch kleine Geschenke an die fleißigsten Stempelkinder verteilt werden.

 

 

Festlich geschmückte Häuser, schöne und besinnliche Momente die die Menschen miteinander ins Gespräch kommen lassen, manch warmes Getränk, Plätzchen und Lebkuchen, manch wärmender Feuerkorb umrahmt diese Runden und so wird die Adventszeit zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein, Nachbarn und Freunde.

 

 

Es grüßen sie herzlich die Organisatoren des Adventskalenders:


Sabine Vinzelberg, Sandra Damaschke

 

Zählerstand ab Januar 2012